Fahrland

...der Mittelpunkt Brandenburgs am Rand der Döberitzer Heide

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucherzähler

HeuteHeute766
GesternGestern573
diese Wochediese Woche1983
GesamtGesamt328463

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

News

  • Am 22.03.2017 findet ab 19:00 Uhr die Sitzung des Ortsbeirates statt, Dazu sind kompetente Vertreter der Bauverwaltung / des Grünflächenamtes eingeladen, die sich zu verschiedenen konkreten Fragen des Ortsbeirates (vgl. Sitzung am 22.02.2017) äußern sollen.
  • Am 07.03.2017 wird sich der Bauausschuss der Stadtverordnetenversammlung erneut mit einem Antrag, die Gehwegsituation in Fahrland betreffend, befassen. Der Sozialausschuss wird dies am 21.03.2017 ebenfalls tun.
  • Am 10.03.2017 wird ab 14:00 Uhr im Treffpunkt Fahrland ein Empfang anlässlich des 25- jährigen Vereinsjubiläums statt. Daran wird u.a. der Beigeordnete für Jugend und Soziales Mike Schubert teilnehmen.
  • Am 09.03.2017 findet ab 18:00 Uhr in der Grundschule in Potsdam-Eiche die 3. (abschließende) öffentliche Bürgerinformations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Planungen mitgestalten – Entwicklung der Ortsteile im Potsdamer Norden“ statt.
  • Am 08.03. 2017 um 11:00 Uhr ist der Bildungsminister Günter Baaske in der Fahrländer Grundschule, um sich über die dort geleistete Projektarbeit zu informieren. Wir werden dabei die Problematik des dritten Klassenzuges ansprechen.
  • Seit dem 01.03.2017 hat der Ortsteil Fahrland nach jahrelangem Gezerre nun endlich wieder eine eigene Kassenarztpraxis. Frau Dr. Finger hat ihre Praxis von Marquardt nach Fahrland in die von-Stechow-Sraße 6 um verlegt.

Ereignisse

Nachlese zum Erntedankfest 2015

DSC 1474Am 19. September 2015 fand das traditionelle Erntedankfest in Fahrland statt. Wie auch in den zurückliegenden Jahren engagierten sich die örtlichen Vereine, die Freiwillige Feuerwehr Fahrland, mehrere Privatpersonen und einige Unternehmen für das Identität und Wohlfühlen stiftende Fest, dass erneut auf den ländlichen Charakter des Ortsteils aufmerksam machte und entlang der Priesterstraße stattfand. Besonderer Dank gilt der Jagdgenossenschaft Fahrland, ohne deren große finanzielle Zuwendung das Fest nicht möglich gewesen wäre.

DSC 1381Von der Jagdbläsergruppe Groß Glienicke angekündigt, begrüßte der Ortsvorsteher Claus Wartenberg zu Beginn des Festes die Fahrländer_innen und Ihre Gäste unter der fast 10 –jährigen Friedenseiche in der alten Dorfmitte und dankte einem ortsansässigen Unternehmer für dessen Aufnahme von drei Flüchtlingsfamilien in seinem Anwesen.

Zugleich fand er Worte der Anerkennung und des Dankes an die vielen ehrenamtlichen Aktiven und an die neun Familien, die Ihre Vorgärten in Vorbereitung des Erntedankfestes besonders schön geschmückt haben und so den ausgeschriebenen Wettbewerb gewannen. Durch die Unterstützung von Herrn Buba jun. war es möglich, diesen ein herbstliches Blumenpräsent zu überreichen.

Weiterlesen: Bilder und Nachlese zum Erntedankfest...

250. Geburtstag Friedrich Wilhelm August Schmidt genannt Schmidt von Werneuchen

Am 23. März 1764, also vor 250 Jahren, wurde im alten Pfarrhaus in Fahrland Friedrich Wilhelm August Schmidt geboren.

Er war eines von fünf Kindern des dort seit 1751 tätigen Pfarrers Bernhard Daniel Schmidt.
Anlässlich dieses Jubiläums wurde am 7. Juni 2014 im Rathaus der Stadt Werneuchen in Anwesenheit der Brandenburgischen Kulturministerin Sabine Kunst im Anschluss an einen Festgottesdienst eine Gedenkausstellung eröffnet. Nach der Ausstellungseröffnung wurde ein Stadtfest gefeiert. Aus Fahrland nahm daran eine kleine Delegation unter Leitung des Ortsvorstehers Claus Wartenberg teil.

Weiterlesen: 250. Geburtstag Friedrich...